Schlagwortarchive: Schüler

Hausaufgaben – sinnloser Stress für Schüler und Eltern?

Mädchen Schulkind überfordert von Hausaufgaben im Stress

Sind Hausaufgaben sinnvoll oder nicht? Diese Frage ist nicht neu. PISA, steigende Ganztagesbetreuung und neue Lehrmethoden in der Schule werfen nun aber ein neues Licht auf die Diskussion. Kritiker fordern die Abschaffung von Hausaufgaben, die ohnehin hauptsächlich von den Eltern gemacht würden. Laut einer aktuellen Studie erledigen nicht einmal 32 Prozent der Schüler ihre Hausaufgaben eigenständig und ohne elterliche Hilfe.

Gefahr Multitasking: Kinder bekommen Kopfschmerzen

Ein Mädchen durch Multitasking überfordert schreit

Chronische Schmerzen sind längst nicht mehr eine Angelegenheit der älteren Generation. Immer mehr Jugendliche und Kinder klagen über regelmäßig auftretende Kopfschmerzen. Schuld daran gibt die Forschung auch dem permanenten Multitasking, das Schülern heute abverlangt wird.

Schule: Ohne Motivation geht gar nichts

Motivation Kind beim Klettern

Der wichtigste Schlüssel zum Erfolg – und das nicht nur, aber ganz besonders auch in der Schule – ist die Motivation. Sie gilt es zu erhalten und zu pflegen. Experten unterscheiden zwischen intrinsischer und extrinsischer Motivation. Was aber heißt das genau? Und was lässt sich daraus nun für  Schulkinder ableiten?

Das hilft bei einem Blackout

Junges Mädchen hat ein Blackout und schlägt sich beim Lernen an die Stirn

Er rollt heran wie eine Welle, die sein Opfer mit sich fortreißt, Flucht unmöglich. Hat ein Blackout den Kopf erst einmal leergespült, folgt als Stressreaktion eine heftige Angstattacke. Der Puls beginnt zu rasen, die Muskulatur spannt sich an, der ganze Körper wird in Alarmbereitschaft versetzt. Die Folge: Nichts geht mehr. Zwar kommt ein vollständiger Blackout oder Aussetzer deutlich seltener vor, als ihm nachgesagt wird. Aber für Prüflinge oder Referenten kann er ein kleines persönliches Desaster bedeuten. Doch kein Grund zur Kapitulation! Es gibt Strategien, mit denen sich der Blackout im Falle des Falles wirksam bekämpfen lässt.

Nachhilfe im Trend – ein Viertel aller Schüler

Nachhilfe Lehrer erklärt Schülerin Mathe

Längst ist Nachhilfe nicht mehr nur etwas für schwache Schüler. Laut einer Studie der Bertelsmann-Stiftung holt sich mittlerweile fast jeder vierte Schüler professionelle Unterstützung, Tendenz steigend. Rund eine Milliarde Euro geben die Eltern pro Jahr dafür aus. Nachhilfe-Institute verzeichnen im gesamten Bundesgebiet einen großen Zulauf. Ihrer Klientel geht es nicht nur um das Wiederholen von Lerninhalten, sondern auch um Hausaufgabenhilfe, Lernkonzepte und weitgreifendes Coaching

Gute Noten trotz Umzug: So klappt der Schulwechsel in ein anderes Bundesland

Bildung ist in Deutschland Ländersache. Die Lehrpläne und Schulformen unterscheiden sich von Bundesland zu Bundesland, eine Vereinheitlichung ist nicht in Sicht. Um trotzdem nach dem Neuanfang im Unterricht mithalten zu können, sollten Schüler möglichst gut vorbereitet sein. Wir verraten, wie ein Schulwechsel möglichst reibungslos klappt.

Schule: Ohne Motivation geht gar nichts

Motivation Kind beim Klettern

Der wichtigste Schlüssel zum Erfolg – und das nicht nur, aber ganz besonders auch in der Schule – ist die Motivation. Sie gilt es zu erhalten und zu pflegen. Experten unterscheiden zwischen intrinsischer und extrinsischer Motivation. Was aber heißt das genau? Und was lässt sich daraus nun für  Schulkinder ableiten?

Nachhilfe im Trend – ein Viertel aller Schüler

Nachhilfe Lehrer erklärt Schülerin Mathe

Längst ist Nachhilfe nicht mehr nur etwas für schwache Schüler. Laut einer Studie der Bertelsmann-Stiftung holt sich mittlerweile fast jeder vierte Schüler professionelle Unterstützung, Tendenz steigend. Rund eine Milliarde Euro geben die Eltern pro Jahr dafür aus. Nachhilfe-Institute verzeichnen im gesamten Bundesgebiet einen großen Zulauf. Ihrer Klientel geht es nicht nur um das Wiederholen von Lerninhalten, sondern auch um Hausaufgabenhilfe, Lernkonzepte und weitgreifendes Coaching

Diese Seite verwendet Cookies zur kontinuierlichen Verbesserung unserer Webseiten. Mit der weiteren Nutzung erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis.